Fifaunitedleague

#16

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 19:56
von WSVKicker • Lukas Podolski | 13.255 Beiträge | 13444 Punkte

Und dann ist es doch Messi



nach oben springen

#17

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 20:00
von maikinho1904 • Alt-Herren | 2.052 Beiträge | 2052 Punkte

Lächerlich.


nach oben springen

#18

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 20:04
von WSVKicker • Lukas Podolski | 13.255 Beiträge | 13444 Punkte

Ich hätte es auch eher Xavi oder Iniesta gegönnt.



nach oben springen

#19

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 20:06
von Germi • Alt-Herren | 2.111 Beiträge | 2421 Punkte

Zitat von maikinho1904
Lächerlich.



In welchem Sinne lächerlich? Sieht man von der WM ab, war Messi klar der beste Spieler. Er hat zwar keinen großen Titel gewonnen, ich finds aber teilweise auch nicht schlecht, dass man endlich nicht nur auf die Titel bzw. den WM-Titel guckt, was besonders bei Cannavaro damals nicht gerade gut war. Verdient haben es diese 3 + Sneijder, wer davon nun auf Platz 1 ist, hat es auch insgesamt verdient meiner Meinung nach, egal wer von denen es gewesen wäre. Auch wenn mein Wunsch eher Xavi gewesen wäre


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 20:07 | nach oben springen

#20

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 20:11
von WSVKicker • Lukas Podolski | 13.255 Beiträge | 13444 Punkte

Zitat von Germi

Zitat von maikinho1904
Lächerlich.



In welchem Sinne lächerlich? Sieht man von der WM ab, war Messi klar der beste Spieler. Er hat zwar keinen großen Titel gewonnen, ich finds aber teilweise auch nicht schlecht, dass man endlich nicht nur auf die Titel bzw. den WM-Titel guckt, was besonders bei Cannavaro damals nicht gerade gut war. Verdient haben es diese 3 + Sneijder, wer davon nun auf Platz 1 ist, hat es auch insgesamt verdient meiner Meinung nach, egal wer von denen es gewesen wäre. Auch wenn mein Wunsch eher Xavi gewesen wäre




Sehe ich ein klein wenig anders. Leistung bei Barcelona ja, Leistung bei Argentinien auch abgesehen von der WM sagen wir mal naja. Für mich hätte es zum Beispiel Xavi verdient da er einfach mMn. der genialste Fussballer ist den es gibt. Nur er lebt im Schatten von Dribbelkünstlern. Ich möchte Messi nicht runtermachen, aber er wird noch genug Möglichkeiten bekommen diese Trophäe zu ergattern. Und diese wird er auch noch öfters gewinnen. Aber ich sage mal so das vorletztem Jahr hat Messi besser gespielt als im letzten. Sicher ist das jetzt Kritik auf ganz hohem Niveau aber es wäre auch ein Fingerzeig gewesen einen Spieler die Trophäe zu geben der normalerweise im Schatten steht.



nach oben springen

#21

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 20:54
von hamsalabimbu • Spammer | 1.537 Beiträge | 1537 Punkte

Zitat von WSVKicker

Zitat von Germi

Zitat von maikinho1904
Lächerlich.



In welchem Sinne lächerlich? Sieht man von der WM ab, war Messi klar der beste Spieler. Er hat zwar keinen großen Titel gewonnen, ich finds aber teilweise auch nicht schlecht, dass man endlich nicht nur auf die Titel bzw. den WM-Titel guckt, was besonders bei Cannavaro damals nicht gerade gut war. Verdient haben es diese 3 + Sneijder, wer davon nun auf Platz 1 ist, hat es auch insgesamt verdient meiner Meinung nach, egal wer von denen es gewesen wäre. Auch wenn mein Wunsch eher Xavi gewesen wäre




Sehe ich ein klein wenig anders. Leistung bei Barcelona ja, Leistung bei Argentinien auch abgesehen von der WM sagen wir mal naja. Für mich hätte es zum Beispiel Xavi verdient da er einfach mMn. der genialste Fussballer ist den es gibt. Nur er lebt im Schatten von Dribbelkünstlern. Ich möchte Messi nicht runtermachen, aber er wird noch genug Möglichkeiten bekommen diese Trophäe zu ergattern. Und diese wird er auch noch öfters gewinnen. Aber ich sage mal so das vorletztem Jahr hat Messi besser gespielt als im letzten. Sicher ist das jetzt Kritik auf ganz hohem Niveau aber es wäre auch ein Fingerzeig gewesen einen Spieler die Trophäe zu geben der normalerweise im Schatten steht.




Danke du sagst es! Xavi hätte das meiner Meinung nach noch ein klein wenig mehr verdient gehabt, allerdings ist das, wie gesagt, Kritik auf ganz hohem Niveau. Und ein Xavi oder ein Iniesta brauchen keine solche Trophäe, um die Anerkennung zu bekommen, die sie verdienen. Zumindest außerhalb der Medialen Welt. Natürlich wäre es schön, wenn ein von den 2 auch mal aus dem Schatten eines Messis oder anderen Dribbelkünstlern gekommen wäre, aber wir wissen doch langsam alle, wie die FIFA bewertet.

nach oben springen

#22

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 21:27
von WhatsUpMan1991 • Kapitän | 2.596 Beiträge | 2604 Punkte

Also ich hätte Iniesta sehen wollen. Find ich ebenfalls lächerlich, da schafft es Messi nicht mal zum Sportler des Jahres in Argentinien wird aber zum Besten Spieler gekürt.



nach oben springen

#23

RE: Ballon D'or

in Fussball 10.01.2011 23:05
von Germi • Alt-Herren | 2.111 Beiträge | 2421 Punkte

Hier ist übrigens die Liste, wer wen gewählt hat : http://www.fifa.com/mm/document/classic/...ayer_finalx.pdf

Klar hat dort ein Messi Stimmen von vielen kleinen Ländern, aber auch Spieler wie Rosicky, Robinho, Arshavin und Co. oder Trainer wie Advocaat, Hitzfeld oder Menezes sahen ihn vorne .... leider auch ein Matthäus


nach oben springen

#24

RE: Ballon D'or

in Fussball 11.01.2011 22:21
von sopallinski • Uwe Seeler | 13.927 Beiträge | 16039 Punkte

Also ich würde den Betrachtungswinkel aufgrund der WM weiter oben ansetzen. Sicherlich waren alle 3 stark bei Barca. Deswegen saßen sie ja auch da. Aber ich bin der Meinung, dass es hier Iniesta oder Xavi hätte werden müssen. Argentinen war eher bescheiden in deren Auftreten bei der WM, von Messi hat man nicht wirklich nicht viel gesehen. Xavi und Iniesta schon.


nach oben springen

#25

RE: Ballon D'or

in Fussball 12.01.2011 00:20
von WhatsUpMan1991 • Kapitän | 2.596 Beiträge | 2604 Punkte

Nebenbei bemerkt ist Mourinho zum besten Trainer gewählt worden, war aber eigentlich klar.



nach oben springen

Bilder hochladenBilder hochladen

Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mir2017lnig
Forum Statistiken
Das Forum hat 3135 Themen und 80106 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 199 Benutzer (15.09.2010 22:41).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen