Fifaunitedleague

#1

Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 16.06.2010 12:12
von WhatsUpMan1991 • Kapitän | 2.596 Beiträge | 2604 Punkte

Heute bin ich zufällig über einen Bericht gestolpert, den ich für Transfermarkt im Oktober letzten Jahres geschrieben hatte. Da wurde mir wieder klar, warum ich die Citizens so sehr mag und als mein Lieblingsteam bezeichnen kann. Der Bericht sah wie folgt aus:

Zitat
Hallo Leute

Nun will ich meine Story zum “Erlebnis Stadionbesuch in England” posten. Zu erst mal zu meiner Person: bin 17 Jahre alt und bin zurzeit in Chester auf Grund meines obligatorischen Sprachaufenthalts. Ich wohne in der Schweiz und studiere Wirtschaft.

Chester ist eine Stadt im Westen Englands und grenzt an Wales. Manchester ist etwa 60km von Chester entfernt, deshalb war mir schnell klar das ich ein Premier League Match in Manchester schauen gehen würde.

However, nun zum eigentlichen Teil: Ein Kollege und ich fuhren mit einem von der Schule organisiertem Bus von Chester nach Manchester zum City of Manchester Stadium. Die Fahrt dauerte etwa eineinhalb Stunden und so kamen wir gegen 7 an und ich war aufgeregt wie ein kleines Kind, nach einem kleinen Snack ging es dann gleich ins Stadion.

Das Stadion war eigentlich noch leer aber dies sollte sich mit der Zeit ändern. Kurz vor dem Anpfiff war auch fast das ganze Stadion gefüllt und die Startaufstellungen bzw. die Spieler wurden per Lautsprecher bekannt gegeben.

Um 20:00 Ortszeit war es dann so weit, die Spieler standen auf dem Platz und die Partie bagann. Die Atmosphäre war grossartig und eine grosse Cityflagge wurde über einen Sektor gespannt.

Schon in der 5. Minute klingelte es und die Cityfans tobten. Tevez schoss das 1:0 und wurde von allen applaudiert, sogar von den Westhamfans. Wie schon erwähnt, hielt sich die Freude von Tevez in Grenzen, aus Respekt zu seiner ersten Station in England, wie er nach dem Spiel bekannt gab.

In der 23. Minute dann schon der Anschlusstreffer für die Mannschaft von Chris Foy, Carlton Cole war es mit einem super Tackentrick. Plötzlich war es ruhig im Stadion und die paar hundert Westhamfans waren lauter wie der ganze Cityblock. Aber dann doch noch das 2:1 mit einem herrlichen Freistoss von Petrov und wieder kochte das Stadion!

Danach passiert nicht mehr viel und so endete die erste Halbzeit mit 2:1 für City.

2. Halbzeit begann viel versprechend und City scheiterte entweder am Goalkeeper von Westham oder am eigenen Selbstvermögen. Naja das 3:1 sollte später doch noch folgen. Wieder war es Tevez der auch nach dem Spiel zum Besten Spieler ernannt wurde. Sein Jubel hielt sich erneut in Grenzen.

80. Minute wurde Cruz eingewechselt und alle standen nun und applaudierten das Comeback des Paraguayers, ich kann mit Sicherheit sagen, dass Santa einer der Publikumslieblinge ist. Ende der Partie hatte auch Johnson einen Grund zur Freude, denn er wurde ebenfalls eingewechselt.


Morgen werde ich ins Old Trafford gehen für das PL Spiel zwischen United und Sunderland. Von nun an kann ich mich auch als Cityfan bezeichnen, die haben einfach eine geile Truppe.

Ich hoffe ihr hattet Spass an meinem Bericht, nächste Woche wird ein noch ausführlicherer Bericht über das OT vorliegen.

Falls ihr irgendwelche Fragen oder Feedbacks habt, scheut euch nicht diese zu posten. Danke.



Orginallink: http://www.transfermarkt.de/de/england/s...m_46_13270.html


Es war dieses Spiel: http://www.transfermarkt.ch/de/mancheste...cht_954528.html
Seit dem 28.09.2009 bin ich also Cityfan.

Nun würd ich gerne eure Geschichten hören, also haut fleissig in die Tasten.



nach oben springen

#2

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 16.06.2010 18:21
von sopallinski • Uwe Seeler | 13.927 Beiträge | 16039 Punkte

Schöner Bericht WUM.

Ich für meinen Teil muss gestehen... Lothar Matthäus hatte mich Anfang der 90er zum Bayern - Fan gemacht. Nachdem wir nach Deutschland gezogen waren, war auch wohl WM und Matthäus hatte großen Anteil am Titelgewinn von Deutschland. Das ist wohl hängen geblieben und ich wurde Bayern-Fan. Irgenwann hörte Matthäus auf und ich fand die Bayern auch nicht mehr so toll. Ne Zeit lang war ich quasi orientierungslos.

So kam es wie es kommen musste. Mein erster Stadionbesuch in Müngersdorf. Und dort war es dann um mich geschehen. Ich wurde Fan des 1. FC Köln! Irgendwie konnte ich mich hier besser mit dem Verein identifizieren, nicht nur mit einem Spieler.

Joah, das ist dann bis heute immer intensiver und fester geworden. Die Geschichte mit den Bayern kann ich dank meines Alters ja als Jugendsünde verbuchen.

Ansonten bin ich ein großer Fan von traditionellen Clubs wie Newcastle, Celtic und Amsterdam.


nach oben springen

#3

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 16.06.2010 18:52
von DiegoTristan • Hans Krankl | 1.404 Beiträge | 1404 Punkte

Kurz und schmerzlos: Im alter von 11 Jahren ging ich mit meinem Dad zum Spiel des Lask gegen FC Tirol.
LAsk verlor, stieg ab aus der Bundesliga und ich wurde aus "mitleid" fan


nach oben springen

#4

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 16.06.2010 19:03
von maikinho1904 • Alt-Herren | 2.052 Beiträge | 2052 Punkte

Teils guter väterlicher Einfluss zzgl. der "Meisterschaft" 2001, wo ich 2 Stunden lang geheult habe.


nach oben springen

#5

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 18.06.2010 12:30
von Emkayes • Teufelskerl | 1.012 Beiträge | 1061 Punkte

Dann kommt mal meine Geschichte

Ich will mal so sagen, mein Leben began mit Schalke und regiert es einfach.
Es war der 08.02.1992. Ein Heimspiel von meinem Schalke 04 gegen die Bayern aus München vor 70.000 Fans im Parkstadion. Mein Vater stand in der Nordkurve und hoffte auf ein Schalker Sieg. Es muss ungefähr die 70. Minute geliefen sein, als mein Vater im Stadion ein Anruf bekommen hat, dass ich wohl unterwegs sei. Meine Mutter war hochschwanger, nur konnten die Ärzte keinen Termin sagen, da ich bereits irgendwann im Januar auf die Welt kommen sollte, aber ich mich gegen eine langweilige Geburt weigerte.
Nun gut, es kam der Anruf von meiner Oma an mein Vater, als Schalke 0:1 zurück lag. Mein Vater wollte es erst nicht glauben, dass es wirklich soweit ist. Er fragte sich also in der ganzen Nordkurve durch, wer ihm denn ganz schnell nach Hause fahren könnte, da er schon getrunken hatte. Nur ist solch ein Fund in der Nordkuve wirklich sehr selten
Also lieh er sich das Auto von einem flüchtig Bekannten und raste damit nach Ahaus (mein Geburtsort). Nach 50 Minuten war er also im Krankenhaus. Die heiße Phase des Spiels war bereits gelaufen, wo es bis zur letzten Sekunde heiß her ging. Doch die heiße Phase im Krankenhaus ging gerade erst los. Sozusagen die Verlängerung für meinen Vater ! Nach der Geburt hat er dann auch erfahren, dass Schalke in fast letzter Minute auch noch den Ausgleich schoß.
Desweiteren war es so, dass ich wirklich 2-3 Wochen zu spät auf die Welt kam, deshalb hatte mein Vater mich für den 1. Februar schon bei Schalke angemeldet als Mitglied. Somit war ich vor meiner Geburt schon Mitglied bei FC Schalke 04.

Ich denke ich sage zu Recht, dass mir der Verein in die Wiege gelegt wurde


zuletzt bearbeitet 18.06.2010 12:31 | nach oben springen

#6

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 18.06.2010 12:37
von Maikinho_04 • Cheftrainer | 3.222 Beiträge | 4245 Punkte

Klasse Text Emkayes, kann eig nur von einem Schalker kommen.


nach oben springen

#7

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 18.06.2010 12:42
von Christian • Kapitän | 2.827 Beiträge | 2907 Punkte

Es war der 23.09.2000, da wurde ich als Fussballerhasser mit in die verbotene Stadt geschleppt. Was passierte, Schalke vernichtete die Borussen mit 4:0, ich wurde Fussballfan von S04 , meldete mich in einem Verein an und wurde Fussballliebhaber





ein Gott, eine Majestät des Fussballs, besser als Pele, Amauri, Freiburgs Fussballgott
nach oben springen

#8

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 24.06.2010 15:06
von Emkayes • Teufelskerl | 1.012 Beiträge | 1061 Punkte

Zitat von Maikinho_04
Klasse Text Emkayes, kann eig nur von einem Schalker kommen.


Danke


nach oben springen

#9

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 30.06.2010 21:33
von TVBremen • Spammer | 1.600 Beiträge | 1916 Punkte

Zähl einfach mal ein paar auf :D:

Werder: In Bremen geboren und mehr muss man dazu nicht sagen :p
Lautern:Fand den Klub immer sehr symphatisch.Keine Ahnung wieso :D
Chelsea: Habe vor ein paar Jahren mal ein spiel von denen gesehen, mir hat ihre Spielweise gefallen und prombt hatte Chelsea einen Fan mehr :)
Tottenham: Habe mal ne runde Fifa mit denen gespielt. DAnn immer wieder mit denen Fussball Manager gespielt usw. dank EA hatte Tottenham einen Fan mehr D

nach oben springen

#10

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 17.10.2010 15:56
von WhatsUpMan1991 • Kapitän | 2.596 Beiträge | 2604 Punkte

Habt ihr noch Geschichten, würde mich interessieren?



nach oben springen

#11

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 17.10.2010 17:07
von luckyluke1806 • Spammer | 1.742 Beiträge | 1758 Punkte

Dann will ich auch mal.

Wie ja bekannt ist bin ich Fc-Fan. Wie das gekommen ist, ist eig. ganz einfach
Auch ich habe eine dunkle Vergangenheit. Diese lautet Fc Bayern München.
Aber die Sünde wurde mir verziehen und ich kam durch meinen Vater zum Fc.
Ich war 8Jahre und besuchte mit meiner Familie und Freunden das Olympiastadion. Die Stimmung war, sagen wir es mal so, sehr bescheiden und Bayern verlor 0:1 gegen Schalke.
5Wochen später hatte der Fc gespielt, zu Hause. Diesmal fuhr ich mit meinem Vater alleine und gleich war ich beeindruckt von der Stimmung.
Köln gewann das Spiel und ja, seit dem bin ich Fc-Fan.
Wobei ich zugeben muss, dass ich kein Bayern-Hater bin, wobei die Sympathien immer weniger werden.
Ich war/bin Ottmar Hitzfeld Fan gewesen, mag den Typ einfach.

So, bin aber auch noch großer Fan von einem Londoner Klub.
Tottenham, West Ham, Fulham, Chelsea oder wer auch immer, nein nicht mein Verein.
Ich bin Fan der Gunners, Arsenal London.
Nicht seit heute, sondern schon verdammt lange. War so ca. im Bayern Alter. Damals lief noch Laola auf Dsf " Premier League Highlights".
Die Generation Bergkamp ( mein Lieblingsspieler bis heute ), Pires, Henry usw. bleibt einfach legendär.
Natürlich hatte da Arsenal seine klasse Zeit, aber die schöne Spielweise, Mr. Kult bei den Gunners Arsene Wenger und die Stimmung, haben mich einfach zum Arsenal Fan sein bewegt.
Einer meiner größten Wünsche ist es ein Arsenal Spiel mal live zu sehen, dass wäre ein Traum, wird leider noch lange dauern.
Und natürlich mein Arsenal wieder an der Spitze der PL zu sehen.

Sympathien habe ich für Celtic, mag einfach die schottische Spielweise mit viel Kampf und ja, grün-weiß war mir von Anfang an sympathischer als blau

nach oben springen

#12

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 17.10.2010 17:12
von Germi • Alt-Herren | 2.111 Beiträge | 2421 Punkte

Zitat von luckyluke1806
Die Generation Bergkamp ( mein Lieblingsspieler bis heute ), Pires, Henry usw. bleibt einfach legendär.





Das genialste Tor :D


nach oben springen

#13

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 17.10.2010 17:15
von luckyluke1806 • Spammer | 1.742 Beiträge | 1758 Punkte

@Germi: Er ist einfach Genie gewesen.
Legendär auch seine Flugblockade

nach oben springen

#14

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 17.10.2010 20:30
von The_Joker99 • Alt-Herren | 2.400 Beiträge | 2493 Punkte

Also dann komme mal ich:

Seit meinen ersten Tagen als Fußballfan verliebte ich mich in die Premier League. Die große Tradition, die Leidenschaft, die Spieler, die Fans...... Ich könnte noch Stunden schreiben. Ich sah ein paar Spiele und fand schließlich Manchester United am symmpatischten (obwohl mein Dad Liverpool Fan ist)
So begann schließlich mein Dasein als Utd Fan. Seit damals hab ich hunderte Utd Spiele gesehen und meine Leidenschaft für den Verein wird immer größer.

Barca Fan bin ca. seit 2004 und mein Camp Nou Besuch (mit Spiel vs Getafe) vor ein paar Jahren verstärkte mein Fan Dasein noch mehr.

Ins OT bin ich leider noch nie gekommen, hoffe aber das es nächsten Sommer so weit ist.




Official Manchester United Member

nach oben springen

#15

RE: Wie wurdest du Fan von (einer) deiner Lieblingsmannschaft(en)?

in Fussball 18.10.2010 20:56
von Lautrerherzblut • Teufelskerl | 1.486 Beiträge | 1486 Punkte

Ich bin mit jungen Jahren von Heidelberg in die Heimatstadt von meinen Eltern (Lautern) gezogen,mit dem Grundschulalter begann ich mich mit Fussball zu interresieren und spielte Fifa 2002.Ich bekam mit dass hier in der Nähe es auch ein Club namens Kaiserslautern gibt,ich verfolgte dies dann regelmäßig und ging öfter mal in das Stadion,jedoch wurden wir immer abgeschossen ( Meine starke Stadionstatistik: 13 Besuche 1 Sieg 1 Remis und 11 Niederlagen ).Der 1.FCK war aber immer und überall das Thema Nummer 1 in der ganzen Stadt.Ich habe ziemlich viel gelitten und gezittert.Richtiger Lauternfan wurde ich dann 2008,als es dass Schicksalsspiel gegen Köln gab und wie durch ein Wunder 3-0 gewonnen haben,obwohl diese Chaoten 4-5 Spiele vor Schluss 7 Punkte Rückstand hatten.Auf dem Stadtplatz wurde dann beim Public Viewing so einer abgefeiert.Durch dieses Erlebniss war ich komplett in den Verein verliebt.

Und Tottenhamfan wurde ich vor 3-4 Jahren,es war Klasenfahrt(London) und ich und mein Freund zogen auf den letzten Drücker in die Stadt,ich hatte meine letzten paar Ocken mitgenommen.Da ich mir vor der Fahrt unbedingt ein Fussballtrikot holen wollte,gingen wir in ein Geschäft in der nähe vom Trocadero.Ich fragte ob sie ein Man City Trikot hatten,war aber elider nichts da.Dann überlegte ich einfach mal und entschied mich für Tottenham (Das Hellblaue fande ich damals schön xD).Ich wurde immer augelacht,weil alle meinten Tottenham bläst so viel Geld in Transfers und sind t-dem nur im Mittelfeld.Joa und heute lache ich sie aus


nach oben springen

Bilder hochladenBilder hochladen

Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mir2017lnig
Forum Statistiken
Das Forum hat 3135 Themen und 80106 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 199 Benutzer (15.09.2010 22:41).

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen